• Home Fuego
  • Spring Collection
  • Latest News
  • Lookbook

Features Uikit

Demo

Built with UIkit

UIkit is a lightweight and modular front-end framework for developing fast and powerful web interfaces. It comes with a wide range of reusable and combinable components. All UIkit classes are namespaced, so they won't interfere with other frameworks and extensions you might be using. Here's an overview of the different UIkit components, which you can easily modify using the customizer.

Visit Website

UIkit


Article title

UIkit

Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

<div class="myclass">...</div>

text-muted
text-primary
text-success
text-warning
text-danger
a element
em element
strong
code element
del element
ins element
mark element
q inside a q element
abbr element
dfn element

Badge 1 Success 4 Warning 3 Danger 4

h1

h2

h3

h4

h5
h6

Lorem ipsum dolor.

Someone famous
  • Author

    May 2, 2090 at 1:55 pm

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna.

Divider

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

Header

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

Box

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

Box primary

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

Box secondary

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.

Info message

Success message

Warning message

Danger message

55%
55%
55%
55%
Form states
Form styles


  • List item 1
  • List item 2
  • List item 3
  • List item 1
  • List item 2
  • List item 3
Table caption
Table Heading
Table Data
Table Data
Description lists
Description text.
Description lists
Description text.

Title

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.

Title

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.
  • Susann Neuhof

    Sie ist die geborene Tänzerin. Bereits Mitte der 90er hat sie die Salsa-Musik für sich entdeckt. Seitdem ist Salsa für sie pure Leidenschaft und Lebensfreude. 2003 besuchte sie zusammen mit Luis ihr erstes Salsa-Festival in Berlin und war von dem Zeitpunkt an voller Begeisterung den Salsa-L.A.-Style zu vertreten.

    „Tanzen ist die schönste Art, Emotionen zu befreien.“

    Besonderheiten an diesem wundervollen Tanz sind für sie vor allem die Natürlichkeit und reine Ausstrahlung, die man beim Tanzen rüberbringen kann. Dies vermittelt sie täglich ihren Tanzschülern im Unterricht. Eine ganz spezielle Fähigkeit ihrerseits sind die Feinheiten und Weiblichkeit beim Tanzen, was sie in ihren Lady-Styling-Workshops ausdrückt.

  • Manja Fuego

    Bereits mit 13 Jahren hat sie das Tanzparkett für sich entdeckt. Nach vielen Jahren Standard / Latein hat sie 2008 ihre ersten Salsa-Erfahrungen gemacht und damit ihre große Leidenschaft gefunden.

    „Salsa ist für mich das schönste Hobby das es gibt, sie liebt die Leidenschaft, das Temperament und die Lebensfreude.“

    Angetrieben dies zu lernen hat sie verschiedene Kurse, Workshops und Festivals besucht bis sie 2009 ins Fuego Latino kam.

  • Ann Fuego

    Als Jugendliche fing sie an in Dance-for-fans-Kursen ihre Liebe für das Tanzen zu entdecken, später tanzte sie auch Discofox und Standard- und Lateintänze.

    „Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft“ (Fred Astaire). Niemand kann mir nehmen, was ich getanzt habe.“

    Mit 15 besuchte sie ihren ersten Salsakurs. Jahrelang hatte sie ihre Seele dann dem Rock’n’Roll verschrieben und tanzte mit Vorliebe Boogie.