• Home Fuego
  • Spring Collection
  • Latest News
  • Lookbook

Widgetkit Top-A Intro

Demo

Widgetkit

Widgetkit 2 is the next generation toolkit for WordPress and Joomla. It provides a simple and user-friendly way to enrich your website experience with grids, switchers, slideshows and much more.

Visit Website

Widgets

Currently available widgets

Slideshow

Slideshow

Grid

Grid

Grid Stack

Grid Stack

Switcher

Switcher

Map

Map

Accordion

Accordion

Gallery

Gallery

Grid Slider

Grid Slider

Slider

Slider

Parallax

Parallax

Slideset

Slideset


How to use

Use a shortcode to display your widget anywhere on your website

Start in the editor

Start in the editor

To get started, click on the Widgetkit button in your CMS edit view. Now choose the widget you would like to render, for example Grid. To create content for your widget, hit the New button and select the content type, for example media.


Explore the Interface

Explore the Interface

To create your content, you can add single content items by using Add Item. Alternatively you can use Add Media to select multiple items at once through the media library or manager of your CMS. Don’t forget to hit Save after you have created your items and then Close.


Using the shortcodes

Using the shortcodes

To finalize your widget, hit Insert. Now you will see a shortcode with the ID and settings of your widget. If you have changed the default settings of your widget, the updated settings will be added to the shortcode. To select a different widget, click inside the shortcode and hit the Widgetkit button. Now click Change Widget.


Features

All widgets make use of modern web technologies

  • All widgets are fully responsive
  • Use shortcodes to show widgets anywhere
  • Clean and lightweight code
  • User friendly interface
  • Supports touch gestures for mobile devices
  • Built with the UIkit framework

Get Widgetkit 2. The next generation tool set.

  • Susann Neuhof

    Sie ist die geborene Tänzerin. Bereits Mitte der 90er hat sie die Salsa-Musik für sich entdeckt. Seitdem ist Salsa für sie pure Leidenschaft und Lebensfreude. 2003 besuchte sie zusammen mit Luis ihr erstes Salsa-Festival in Berlin und war von dem Zeitpunkt an voller Begeisterung den Salsa-L.A.-Style zu vertreten.

    „Tanzen ist die schönste Art, Emotionen zu befreien.“

    Besonderheiten an diesem wundervollen Tanz sind für sie vor allem die Natürlichkeit und reine Ausstrahlung, die man beim Tanzen rüberbringen kann. Dies vermittelt sie täglich ihren Tanzschülern im Unterricht. Eine ganz spezielle Fähigkeit ihrerseits sind die Feinheiten und Weiblichkeit beim Tanzen, was sie in ihren Lady-Styling-Workshops ausdrückt.

  • Manja Fuego

    Bereits mit 13 Jahren hat sie das Tanzparkett für sich entdeckt. Nach vielen Jahren Standard / Latein hat sie 2008 ihre ersten Salsa-Erfahrungen gemacht und damit ihre große Leidenschaft gefunden.

    „Salsa ist für mich das schönste Hobby das es gibt, sie liebt die Leidenschaft, das Temperament und die Lebensfreude.“

    Angetrieben dies zu lernen hat sie verschiedene Kurse, Workshops und Festivals besucht bis sie 2009 ins Fuego Latino kam.

  • Ann Fuego

    Als Jugendliche fing sie an in Dance-for-fans-Kursen ihre Liebe für das Tanzen zu entdecken, später tanzte sie auch Discofox und Standard- und Lateintänze.

    „Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft“ (Fred Astaire). Niemand kann mir nehmen, was ich getanzt habe.“

    Mit 15 besuchte sie ihren ersten Salsakurs. Jahrelang hatte sie ihre Seele dann dem Rock’n’Roll verschrieben und tanzte mit Vorliebe Boogie.